Gross Laasch Flexibel e.V. - Shantys am 8.März (08.03.2020)

Um das norddeutsche Liedgut zu erhalten, singen zur heutigen Zeit viele Chöre diese Seemannslieder.  Vereinzelt treten auch Solisten oder Bands auf. Wer kennt sie nicht, die deutsche Band „Santiano“, mit einer Mischung aus Shantys und anderen Stilrichtungen?

Früher erklangen die Lieder ohne Instrumente. Manchmal mit der Mundharmonika. Heute werden sie oft mit Fidel, Banjo oder Akkordeon begleitet.

In Groß Laasch sang am 8.März um 15:00 Uhr im Saal des Kulturhausensembles der Shantychor

„Achtern Möhlendieck“.

 

Weitere Bilder sehen Sie auf der Internetseite des Vereins

"Groß Laasch Flexibel e.V."

(klicke hier)


Mehr über: Groß Laasch Flexibel e.V.

 

[alle Schnappschüsse anzeigen]